Filippo Forcella

Musik erfüllt das Leben,

wann erfüllt sie deins?

Facebook

Grown up with Techno

In 1995 Filippo Forcella was born in Bad Neuenahr-Ahrweiler.

Filippo was already enthusiastic about electronic music as a child. After several years playing drums, he discovered his first mixing desk at the age of 11 with his grandfather. Event technology, the first synthesizer and a few parties where he made music followed.

His love of techno was rekindled by celebrating in the techno scene in Bonn. He started playing at the turntables in early 2017. In August of the same year, he started producing.

As a DJ he already appeared alongside Stormtrooper, MinuPren, Sebastian Groth, Ben Dust, Hellboy, Noemi Black, Philip Ruhmhardt, Schweighofer, Tommy Libera, Faden and many more. The Douala (Ravensburg), TanteRike (Bonn), Technoküche (Oldenburg), N8Lounge (Bonn), Kreuzberg Club & Kultur (Bonn), Vio's Club & Lounge (Passau) are among the clubs in which he has played so far. In the summer of 2017 he started the series of events under the name Technosein in the traditional Rasthaus B9 in Bad Breisig. As a organizer, he ist also a member of the Pydna Alliance. Only recently he also started music production and released his first release with a remix on the Noreira Records Black Edition Vol.2.

His current style is gloomy, harmoniously and melodic. With Vocals, energetic drums and elements of acid he build creative accents and touch Ravers in their heart.

In April 2018 he started to work within the Record Label Noreira Records based in Cologne.

 

 

 

Aufgewachsen mit Techno

Filippo Forcella wurde 1995 in Bad Neuenahr-Ahrweiler geboren.

Schon als Kind war er von elektronischer Musik fasziniert. Nachdem er bereits mehrere Jahre Schlagzeug gespielt hatte, entdeckte er im Alter von 11 Jahren bei seinem Großvater sein erstes Mischpult. Veranstaltungstechnik, der erste Synthesizer und ein paar Partys, auf denen er Musik machte, folgten.

Seine Liebe zum Techno wurde durch das Feiern in der Techno-Szene in Bonn neu entfacht. 2017 begann er schließlich an den CDJs zu spielen. Im August desselben Jahres begann er auch zu produzieren.

Als DJ war er bereits neben Stormtrooper, MinuPren, Sebastian Groth, Ben Dust, Hellboy, Noemi Black, Philip Ruhmhardt, Schweighofer, Tommy Libera, Faden und vielen anderen zu hören. Die Clubs Douala (Ravensburg), TanteRike (Bonn), Technoküche (Oldenburg), N8Lounge (Bonn), Kreuzberg Club & Kultur (Bonn), Vio's Club & Lounge (Passau) gehören zu den Clubs, in denen er bisher gespielt hat. 2018 gab er sein erstes Interview in der Show "Differences" auf Evosonic Radio.
Im Sommer 2017 startete er die Veranstaltungsreihe Technosein, die anschließend auch in Bonn stattfand. Er ist zudem als Organisator bei der Pydna Alliance. Erst kürzlich erschien seine erste Veröffentlichung in Form eines Remix auf der Noreira Records Black Edition Vol.2. Seit April 2018 gehört er fest zum Team von Noreira Records.

Sein aktueller Stil ist düster, harmonisch und melodisch. Mit Vocals, energiegeladenen Drums und Acid-Techno Elementen setzt er abwechslungsreiche Akzente und berührt Raver wie es nur Musik möglich macht.

 

 

Indem du meinen neuen Email Newsletter abonnierst bekommst du meine News vor allen anderen. Dazu gibt's exklusive Downloads und Empfehlungen rund ums Nachtleben

Sei informiert

Musik

Hör dir meine neuesten Live-Cuts und Podcasts an

Find out more mixes and tracks here

Kontakt

Folgt mir

Schreib mir dein Anliegen

und lasst mich meine Musik mit euch teilen

© Filippo Forcella 2018

Filippo Forcella

Musik erfüllt das Leben,

wann erfüllt sie deins?

Filippo Forcella

Musik erfüllt das Leben,

wann erfüllt sie deins?

Musik erfüllt das Leben,

wann erfüllt sie deins?